Unsere Aufgabengebiete


Hochwasser / Umwetter

 

 

Durch eigene z.B. Pumpen sind wir imstande auch größere Einsatzstellen, autark und selbstständig, abzuarbeiten. Auch können Evakuierungen oder Versorgungen von im Hochwasser eingeschlossenen Menschen durch uns übernommen werden. Hier halten wir ebenfalls eigene Gerätschaften vor.

Personensuchen / Evakuierungen

 

 

Durch diverse Kooperationen können wir mit Drohnen und Mantrailing unterstützen.

Zudem haben wir medizinische Fachkräfte im Bereich Geriatrie, als auch im Umgang mit Körper- und geistig beeinträchtigten Menschen.

 

Auch weiteres Equipment zur Verletzten Versorgung und Transport können wir vorhalten.

Brandsicherheitswachen

 

 

Seit März 2022 übernehmen wir auch Brandsicherheitswachen,

wie z.B. von Hubschrauberlandeplätzen.

Die örtlichen Feuerwehren werden durch uns frei gehalten und können so bei anderen Notlagen tatkräftig helfen.

Tierrettung

Tierrettung mittels Telemedizin

 

Aufbau einer Kleintierrettung für den Landkreis Mayen-Koblenz, medizinische Versorgung mittels Telemedizin.

Hierdurch ist es geplant, die Feuerwehren zu entlasten, damit diese sich auf weitere Einsätze vorbereiten können. Tierrettungseinsätze nehmen meist sehr viel Zeit in Anspruch, welche in anderen Einsatzlagen fehlen könnte. Zudem werden unsere Einsatzkräfte geschult in Tier-Erste-Hilfe und auch im Umgang mit Reptilien z.B. Schlangen.

Tiere werden aus ihren Zwangslagen befreit, medizinisch überprüft und einem Tierarzt, Auffangstation oder wieder in die Natur ausgesetzt.

 

 

Sonstige unterstützende Maßnahmen

 

Unterstützende Tätigkeiten beim Aufbau des Blutspendetages in Mayen

 

Hauptschule Hinter Burg

Genovevastr. 48

16:00 - 20:00 Uhr

 

Termine:

06.05.2022, 

15.07.2022,

weitere folgen!

Verpflegung bei Großschadenslagen

Auch hier sind wir bereit, die HiOrg’s zu unterstützen.

 

Waschen, schneiden, kochen, ausgeben oder spülen.

Foto: SWR.de

Impressum

Mario Straub

1. Vorsitzender

Eifel´wehren -Katastrophenhilfe- e.V.

Brunnenstraße 22

56727 Mayen-Hausen

 

eifelwehren.katastrophenschutz@web.de

 

VR: 21818 AG Koblenz

 

Volksbank RheinAhrEifel eG

DE85 5776 1591 1709 2378 00

GENODED1BNA

 

Einkaufen und unterstützen.

 

E-Mail:

eifelwehren.katastrophenschutz@web.de

 

 

Besucher seit 23.01.2020

Besucherzaehler

Telefon

02651/7052077

0151/26006077

 

Bei Lebensgefahr

112


Hilfsorganisationen im Katastrophenschutz (HiK)