Eifel´wehren

 

 

10-1

 

 

Komandowagen

 

 

(KDOW)

 

 

 


Einsatzschwerpunkte:

  • Technische Abschnittsleitung bei Großschadensereignissen
  • Einrichten der Örtlichen Einsatzleitung/Abschnittsleitung und Kennzeichnen ihres Standortes
  • Kommunikation zur Integrierten Leitstelle und örtlichen FEZ/Einsatzzentrale


Besatzung:
                                     Staffel

 

Kurzbeschreibung:

Hersteller: Ford
Typ: Transit Connect
Aufbau: selbstbau
Erstzul.: November 2016
Motor: Diesel
Antriebsart: Heckantrieb
Zul. Ges.-Gewicht:  kg

 

Ausrüstung/Beladung:

  • Feuerlöscher
  • Handfunkgeräte
  • Handlampen
  • Absperrmaterial
  • Notfalltasche
  • Verbandskasten
  • 3 Warndreiecke
  • 3 Faltdreiecke
  • 4 Pylonen
  • Feuerwehrleinen
  • Lautsprecher

 

Impressum

Mario Straub

1. Vorsitzender

Eifel´wehren -Katastrophenhilfe- e.V.

Brunnenstraße 22

56727 Mayen-Hausen

 

eifelwehren.katastrophenschutz@web.de

 

VR: 21818 AG Koblenz

 

Volksbank RheinAhrEifel eG

DE85 5776 1591 1709 2378 00

GENODED1BNA

 

Einkaufen und unterstützen.

 

E-Mail:

eifelwehren.katastrophenschutz@web.de

 

 

Besucher seit 23.01.2020

Besucherzaehler

Telefon

02651/7052077

0151/26006077

 

Bei Lebensgefahr

112


Hilfsorganisationen im Katastrophenschutz (HiK)